Ernährung

Alles zum Thema Essen


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 249
Beitrag 15. Dez 2013 22:57
Admin Benutzeravatar
Admin
Admin||

Beiträge: 24
Geschlecht: männlich

:arrow: Bei der Ernährung können Sie selber viel dazu beitragen ihre Therapie zu unterstützen.


Gerade bei der Herzschwäche sollten Sie auf eine gesunde und ausgewogenen Ernährung achten, Verzicht auf Alkohol und Nikotin sowie erreichen ihres Normalgewichtes falls sie übergewichtig sind. :prost23:

Die sogenannte Mediterrane Kost, also fettarm viel frisches Gemüse und Obst sollte bevorzugt werden. :k_pizza:

Weiterhin ist darauf zu achten das möglichst salzarm gewürzt und gekocht wird. Durch das Salz wird Flüssigkeit im Gewebe gebunden und das Herz muss dann wieder stärker pumpen. :cry:

Alternativ lässt sich auch hervorragend und schmackhaft mit frischen Kräutern eine gute Würze ins Essen bringen. Außerdem sollten Sie besser hochwertige pflanzliche Öle verwenden, auf tierische Fette so gut es geht verzichten. :jc_doubleup:

Zurück zu "Essen"


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron